Journalisten, die heute gegen die Stellung beziehen,

Journalisten, die heute gegen die Stellung beziehen, dürfen sich Morgen nicht mehr über Hass und Hetzte im Netz beschweren.